Babybauch – Mini

Lange ist es her, doch heute komme ich endlich dazu meinen Blogbeitrag zu meinem Babybauch-Shooting zu schreiben.

Es war am 04.12.2020 als ich mich mit Minis Mutter traf. Sie hatte mich vier Wochen zuvor gefragt, ob ich bereit wäre sie und Mini zu fotografieren. Also Mini, dass die kleine süße Lady in ihrem Bauch. Ich war hin und weg, ich habe mich so geehrt gefühlt, dass ich das machen darf. Wann hat man mal die Möglichkeit?

Wir waren ja grade mitten im #lookdown und so bin ich brav 14 Tage komplett zu Hause geblieben, um bloß kein Risiko darzustellen. Es fühlt sich schon komisch an, aber dadurch stieg irgendwie auch die Vorfreude auf dieses Shooting.

Als sie dann vor der Tür des Studios stand, da war es, als würde ich sie schon ewig kennen. Ich habe mich so gefreut – irgendwie war es gleich ganz vertraut! Wir haben ganz schön viele Bilder gemacht und auch ganz viele schöne Bilder und einige davon darf ich euch hier zeigen 🙂 Ich bin so dankbar dafür!

Angelique – first shot ;-)

Meine liebe Angelique … ich freue mich, dass der dritte Anlauf mit uns beiden geklappt hat und dass ich dich am Sonntag hier bei mir begrüßen durfte!

Die drei Stunden mit dir waren für mich wunderbar – ich habe wieder eine Menge gelernt! Und ich würde gerne das Erlernte mit dir umsetzen … ich habe bei der Durchsicht der Bilder ganz viele tolle Ideen für ein nächstes Mal bekommen.

Ich hoffe dir gefallen die Bilder und du kommst mal wieder zu mir!

Tattoo Hochzeit

Die liebe Nathalie und der liebe Kevin haben gestern geheiratet … es war ja anfangs gar nicht so sicher – also für uns wartende Gäste – ob es zur Trauung kommt … denn zum angesetzten Termin waren weder das Brautpaar noch die Trauzeugen anwesend! …

Aber dann hat ja alles in letzter Minute doch noch geklappt …

Leider ist irgendwie während der Hochzeit die Kofferraumklappe des Hochzeitsautos kaputt gegangen … (kein Plan, wie das passieren kann – das nagelneue Auto wartete mit offener Klappe auf uns, als wir aus dem Standesamt raus kamen) … da musste die Braut mal eben telefonieren 🙂

Nach dem Standesamt sind wir dann nochmal in den Park und ich habe ein paar Bilder gemacht …

… und ich hatte auch die Gelegenheit ein wenig mit Rauch rumzuspielen – das hat mir natürlich richtig viel Spaß gebracht!

Und natürlich gab es auch noch ne fette Party am Abend 🙂