Birgit im Studio

Ich war jetzt 4 Monate nicht mehr im Studio. Es wurde mal wieder Zeit – die ganze Arbeit, keine Freizeit – ich pendele zwischen Schlafen und Arbeiten, ich brauchte endlich mal wieder den Kopf frei. Kurzerhand habe ich einen Aufruf bei Facebook gemacht. Es sind so viele Menschen, die mich gefragt haben, ob ich sie mal fotografieren würde. Da ich mich so kurzfristig entschieden hatte, wollte ich nicht „irgendwo“ mit dem Fragen anfangen und habe kurzerhand gepostet, dass ich Zeit und Lust hätte … und dann kam da die Nachricht von Birgit.

Birgit kenne ich jetzt schon etwas länger. Wir haben uns mal bei einem Fotowalk an den alten Elbbrücken kennengelernt und dann gelegentlich Kontakt gehabt. Birgit hat auch Kurse beim Jürgen belegt, wir haben also den gleichen Lehrer 🙂

Tja und dann stand sie vor mir und ich habe mich so gefreut sie zu sehen! Innerhalb weniger Minuten war es so, als würde ich sie schon ewig kennen. Wir haben geschnattert und dann irgendwann angefangen zu fotografieren.

Birgit – eine fantastische Frau! Ich bin sehr dankbar für die Bildfreigabe … so ein herzlicher Mensch … die Zeit verging wie im Flug und ich bin danach wie nach einem Kurzurlaub – total entspannt im Kopf – nach Hause gefahren. Danke für deine Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.